Institut Karlsruhe

Herzlich Willkommen in unserem Medizinischen Institut Karlsruhe

Ihr größter Anbieter für dauerhafte Haarentfernung in der Metropolregion Rhein-Neckar – Jetzt auch in Karlsruhe

Bei uns sind Sie in besten Händen

button-nur-bei-uns

Haarentfernung mit jeder Technologie

✔ langjährige Erfahrung
✔ medizinisches Fachpersonal
✔ höchste Kundenzufriedenheit
✔ ärztliche Betreuung
✔ keine Vertragsbindung
✔ flexible Öffnungszeiten
Button Herren
Haarentfernung für Männer
Button Damen
Haarentfernung für Frauen
Button Arten der Haarentfernung
Arten der Haarentfernung
Button alle Technologien
Alle Technologien
Button preise
Preise
Button Kontakt
Kontakt

Kaiserstraße 133

76133 Karlsruhe

Phone : 0721 / 61 934 200

Kostenlose Beratung

Jetzt ein unverbindliches und individuelles Beratungsgespräch vereinbaren

Rufen Sie uns an:

0721 / 61 934 200

oder senden Sie eine E-Mail:

Karlsruhe@Haarfreihei.net

ÖFFNUNGSZEITEN

  • Mo 08:00 – 22:00
  • Di 08:00 – 22:00
  • Mi 08:00 – 22:00
  • Do 08:00 – 22:00
  • Fr 08:00 – 22:00
  • Sa 09:00 – 16:00

Haarfreiheit nun auch in Karlsruhe

Endlich auch in Karlsruhe! Dauerhafte Haarentfernung vom Profi. Seit Jahren ist HAARFREIHEIT die Top-Adresse für permanente Laserenthaarung in der Rhein-Neckar Region. Profitieren auch Sie vom besten Service, der neuesten Technik und geschulten Mitarbeiter. Jahrelange praktische Erfahrung im Bereich der ästhetischen Medizin und fachärztliche Betreuung machen unser medizinisches Institut zum Nummer 1 Haarentfernungsstudio. Mit Instituten in Mannheim, Heidelberg, Bruchsal und nun auch Karlsruhe sind wir optimal auch von den Städten Sinsheim, Neckargemünd, Wiesloch, Schwetzingen, Weinheim und Schriesheim zu erreichen.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin bei unseren Laserexperten in Ihrer Nähe!

Eine wirkliche Alternative

Sie sind genervt vom stetigen Waxen, Epilieren oder Rasieren? Keine Lust mehr auf störende Stoppeln schmerzhafte Enthaarungsmethoden oder von Enthaarungscreme gereizte Haut? HAARFREIHEIT hat die Lösung für Ihre Probleme. Eine dauerhafte Haarentfernung mittels Licht ist schmerzfrei und wirkungsvoll. Auch bekannt unter Laserenthaarung oder Laser Haarentfernung umfassen diese Begriffe allesamt die dauerhafte Entfernung von Körperbehaarung mittels Licht. Der Unterschied besteht in der eingesetzten Bündelung des Lichts und dessen Wellenlänge.

Das Team von HAARFREIHEIT Karlsruhe begrüßt Sie:

S. Helbig
S. Helbig

Institutsleitung

C. Zischkale
C. Zischkale

Medizinische Fachangestellte

A. Fuchs
A. Fuchs

Medizinische Fachangestellte

C. Weber
C. Weber

Examinierte Krankenschwester

S. Amato

medizinische Fachangestellte

I. Kalisch

Medizinisch technische Assistentin

V. Räuchle

Terminkoordination

E. Kampp

Terminkoordination

Warum Haarfreiheit die beste Wahl ist:

Unkompliziert und schmerzfrei, das ist dauerhafte Haarentfernung mit HAARFREIHEIT. Profitieren Sie von jahrelanger Erfahrung im Bereich der ästhetischen Medizin und mehr als 15.000 erfolgreichen Behandlungen. Wir bieten Ihnen einen Service, welcher ein kostenloses und individuelles Beratungsgespräch, eine medizinische Voruntersuchung und die Erstellung einer Anamnese beinhaltet. Des weiteren ist es möglich zur genauen Hormonbestimmung eine Blutentnahme durchzuführen. Sollte ein Antragsverfahren zur Übernahme der Behandlungskosten durch eine Krankenkasse notwendig sein, stehen wir Ihnen mit ärztlicher Kompetenz zur Seite.

Kundenzufriedenheit steht für uns an erster Stelle und nach dieser Prämisse handeln wir. Bereits mehr als 1000 zufriedene Patienten haben uns weiterempfohlen und bewertet. Profitieren auch Sie von unserem ausgezeichneten Service und werden Ihre störenden Haare für immer los. Entspannen Sie sich, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie unser Wohlfühlambiente.

Die von Uns empfohlene und am häufigsten verwendete Technologie ist die XENOGel Methode. Diese von uns speziell entwickelte und perfektionierte Technologie arbeitet mit einem Kristallgel, welches den Lichtwirkung optimiert und die umliegende Haut schützt. Wir bieten außerdem jede weitere am Markt erhältliche Technologie wie IPL, SHR, Diodenlaser, YAG-Laser und Alexandritlaser an. Alle verwendeten Technologien sind schmerzfrei, effizient und führen schlussendlich zu dauerhaft glatter Haut.

Mehr als 15000 erfolgreich durchgeführte Behandlungen im Bereich der professionellen Haarentfernung mithilfe der Lichttechnik machen uns zu dem Experten auf dem Gebiet der dauerhaften Haarentfernung. Vertrauen Sie daher nur den Besten auf diesem Gebiet.

Bei uns genießen Sie die volle Freiheit. Sie bezahlen nur durchgeführte Behandlungen und binden Sich nicht an Verträge, Gegensatz zu anderen Anbietern. Sie könne nach jeder Behandlung Bar, mit EC- oder Kreditkarte bezahlen. Ab einem Betrag von 50€ bieten wir Ihnen eine bequeme Ratenzahlung (Zinslos) an, es muss nicht der gesamte Betrag sofort aufgewendet werden.

Alle Behandlungen werden von medizinischem Fachpersonal  durchgeführt. Durch diese medizinische Kompetenz gewährleisten wir Ihnen größtmögliche Qualität und Kompetenz.

Durch unser breites Angebotsspektrum, welches alle am Markt erhältlichen Technologien beinhaltet, ist es uns möglich fast alle Haar- und Hauttypen zu behandeln und Sie somit dauerhaft von lästigem Epilieren, Waxen und Rasieren zu befreien.

Technologien

  • XENOgel
  • IPL
  • SHR
  • Diodenlaser
  • Alexandritlaser
  • YAG-Laser

Kostenlose Erstberatung

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenfreien Beratungstermin bei Frau Dr. Nek in unserer medizinischen Praxis in Heidelberg!

(0721)  61 934 200
Kostenlose Beratung
Institut Heidelberg Eingangsbereich
Institut Heidelberg Empfangsbereich
Institut Heidelberg Behandlungszimmer

Die Behandlungszyklen
- Wieso werden mehrere Sitzungen benötigt? -

Die Wachstumsphasen eines Haares:

Bei der Anagenphase, auch Wachstumsphase genannt, ist das Haar mit der Haarwurzel verbunden und wird mit Nahrung versorgt. Es wächst also.

Bei der Telogenphase, auch Ruhephase genannt, ist das Haar nichtmehr mit der Wurzel verbunden. Es ruht also.

 

Es befinden sich ca. 10% der Haare eines Menschen in der Anagenphase, die restlichen 90% befinden sich in der Telogenphase. Jedes Haar befindet sich ca. 4 Wochen in der Anagenphase. Danach ist es ca. 9×4 Wochen in der Telogenphase. Jedes Haar hat damit seinen eigenen Zyklus. Befinden sich auf einer Körperfläche beispielsweise 1000 Haare, sind davon ca. 100 wachsend und 900 ruhend. Die Stelle hat einen 4 wöchigen Rhythmus, nach jeweils 4 Wochen befinden sich also andere 10% in der Wachstumsphase. Daher ist es sehr wichtig die Behandlung pünktlich im 4 Wochen Rhythmus durchzuführen. Somit wird gewährleistet, dass jedes Haar in der Anagenphase behandelt wurde. Das ist für einen Erfolg der Behandlung essentiell, da nur in der Anagenphase eine Verbindung von Haar zu Haarwurzel besteht. Diese ist notwendig um

dos and dont´s haarentfenrung

Dos und Dont´s
- Der Weg zur Haarfreiheit -

Sie können die Erzielung optimaler Behandlungserfolge mit ein paar einfachen Verhaltensrichtlinien unterstützen.

Das sollten Sie tun

Sie sollten täglich 2-4l Wasser trinken. Ausreichender Wasserkonsum unterstützt den Stoffwechsel und beugt Faltenbildung vor. Die Haut wirkt deutlich straffer und glatter.

Die zu behandelnde Körperregion sollte am Vortag nass oder trocken rasiert werden.

Sie sollten intensive Sonneneinstrahlung während des Behandlungszeitraums vermeiden und Ihre Haut gegebenenfalls mit einer geeigneten Creme schützen.

Nun können Sie den Behandlungsfortschritt beobachten und sich auf eine künftige HAARFREIHEIT freuen.

Beobachte deine Haut und freue dich über die schnellen und sichtbaren Behandlungserfolge

Das sollten Sie unterlassen

Sie sollten die zu behandelnden Körperregionen spätestens 14 Tage vor Behandlungsbeginn nichtmehr Epilieren oder Waxen. Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist eine Verbindung des Haares zur Haarwurzel über die das Licht zur Wurzel gelangen kann.

Auch sollten aus diesem Grund keine Enthaarungscremes vor Behandlungsbeginn und während des gesamten Behandlungszeitraumes genutzt werden.

Auf den Besuch eines Solariums sollten Sie verzichten. Da das Licht über den Körpereigenen Farbstoff Melanin weitergeleitet wird kann sich eine vermehrte Melanin-Produktion der Haut negativ auf den Behandlungserfolg auswirken.